Bauherrenpreis 2021 – Ausgezeichnete Lebensräume

Architektur

4. Oktober 2022

Ausstellungszentrum im Ringturm
Schottenring 30, 1011 Wien

Newsletter abonnieren

Bauherrenpreis 2021 – Ausgezeichnete Lebensräume

Vom Tiroler Steinbockzentrum bis zum Sigmund Freud Museum in Wien: Prämierte zeitgenössische und spannende Architektur „made in Austria“ ist in Kürze im Wiener Ringturm zu sehen. Insgesamt 152 Bauten, Freiraumgestaltungen oder städtebauliche Lösungen, die in den vergangenen drei Jahren entstanden sind – darunter Wohn-, Büro-, Bildungsbauten, Wissenschafts- und Kulturinstitutionen sowie gemeinnützige Einrichtungen – wurden beim österreichischen Bauherrenpreis 2021 eingereicht. Die kommende Ausstellung zeigt die aus allen Einreichungen ausgewählten 24 Projekte der Shortlist. Im Mittelpunkt der Schau stehen die sechs Preisträgerprojekte, die ausführlich in Text und Bild präsentiert werden.

Kurator:
Adolph Stiller

Presseführung:
Montag, 3. Oktober, 10:00 Uhr

Am Podium:
Maria Auböck (Präsidentin der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs) und Adolph Stiller

Um Anmeldung zur Presseführung per E-Mail an presse@wst-versicherungsverein.at wird gebeten. 

 

Ausstellungsort:
Ausstellungszentrum im Ringturm Schottenring 30, 1010 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr, freier Eintritt (an Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember 2022 geschlossen)

Presseinformation folgt! Weiteres Fotomaterial auf Anfrage.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Presseführung geltenden Corona-Maßnahmen. Das Tragen einer FFP2-Maske wird in jedem Fall empfohlen.