Bauherrenpreis 2021

Ausgezeichnete Lebensräume

4. Oktober 2022 - 13. Januar 2023

Ausstellungszentrum im Ringturm
Schottenring 30, 1011 Wien

Newsletter abonnieren

Bauherrenpreis 2021 – Ausgezeichnete Lebensräume

Podiumsgespräch
„Der Architekturentwurf als Beitrag zur Nachhaltigkeit“

Wann: 22. November, 18:00 Uhr
TeilnehmerInnen:
Maria Auböck, Landschaftsarchitektin (Atelier Auböck + Kárász) und Präsidentin der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs,
Hermann Czech, Atelier Hermann Czech (Preisträger Wien),
Rainer Köberl & Daniela Kröss, ARGE Architekten (Preisträger Tirol)
Richard Manahl, ARTEC Architekten (Preisträger Wien).

Das Gespräch wird moderiert von Ausstellungskurator Mag. Adolph Stiller.

Interessierte melden sich bitte so rasch wie möglich, spätestens aber bis 21. November per E-Mail an info@airt.at an.

Vom Tiroler Steinbockzentrum bis zum Sigmund Freud Museum in Wien: Prämierte zeitgenössische und spannende Architektur „made in Austria“ ist in Kürze im Wiener Ringturm zu sehen. Insgesamt 152 Bauten, Freiraumgestaltungen oder städtebauliche Lösungen, die in den vergangenen drei Jahren entstanden sind – darunter Wohn-, Büro-, Bildungsbauten, Wissenschafts- und Kulturinstitutionen sowie gemeinnützige Einrichtungen – wurden beim österreichischen Bauherrenpreis 2021 eingereicht. Die aktuelle Ausstellung zeigt die aus allen Einreichungen ausgewählten 24 Projekte der Shortlist. Im Mittelpunkt der Schau stehen die sechs Preisträgerprojekte, die ausführlich in Text und Bild präsentiert werden.

Kurator:
Adolph Stiller

 

Ausstellungsort:
Ausstellungszentrum im Ringturm Schottenring 30, 1010 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr, freier Eintritt (an Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember 2022 geschlossen)